• Sonstige Materialien

Sonstige Materialien

2013

2012

Familie in konzentrierter Form

Das Netzwerk Alleinerziehendenarbeit in Baden-Württemberg hat eine Image-Kampagne "Alleinerziehende verdienen mehr!" initiiert, die Stärken von Alleinerziehenden darstellt und auf politische Handlungsnotwendigkeiten hinweist. Als ein Projekt hat das Netzwerk, in dem u.a. der Fachbereich Ehe und Familie/Alleinerziehende der Diözese Rottenburg-Stuttgart und das Familienreferat im Erzbischöflichen Seelsorgeamt Freiburg Mitglied sind, einen Alleinerziehenden-Kalender 2013 herausgegeben. Alleinerziehende zeigen darin, was sie bewegt, wie ihr Lebenshintergrund aussieht und welche Herausforderungen sie zu bewältigen haben. Parallel dazu formuliert das Netzwerk politische Forderungen. Alleinerziehende werden dabei als Familien in konzentrierter Form gesehen, bei denen sich wie unter einem Brennglas Themen und Probleme zeigen, die alle Familien betreffen.

Bezug des Kalenders gegen eine Spende u.a. beim
Fachbereich Ehe und Familie/Alleinerziehende der Diözese Rottenburg-Stuttgart,
Johanna Rosner-Mezler, jrosnermezler@bo.drs.de,
oder beim
Familienreferat im Erzbischöflichen Seelsorgeamt Freiburg,
Edith Lauble, edith.lauble@seelsorgeamt-freiburg.de.
Die Broschüre mit den Forderungen kann als PDF heruntergeladen werden.

download PDF

2011

2010

vor 2010

Wanderausstellung „Der Weg entsteht beim Gehen…..“

Informationen/Bezug über……..